» Bildergalerie 2013


Bildergalerie 2013

Einige Eindrücke von unserem diesjährigen Besuch........

Besuchergruppe besucht die District Hospitals Msambweni und Malindi, das Kwale Augen-Zentrum, das Rehabilationszentrum in Port Reitz, die Krankenstationen Gombato und Diani Baptist Clinic

Der große Wunsch der größtenteils aus dem medizinischen Bereich stammenden Besuchergruppe 2013 war es, einmal in kenianische, medizinische Einrichtungen schauen zu dürfen. Der Besuch der vielfältigen Krankenhäuser und Reha-Einrichtungen war für alle äußerst interessant und prägend.

Fotos von der Diani Baptist Academy

Großen Erfolg hat die Diani Baptist Academy nun mit dem Start der Erwachsenenbildung. Mit den vom Verein gespendeten Nähmaschinen werden seit 2012 Schneiderkurse für Erwachsene durchgeführt. Aktuell werden hier 20 Frauen durch den zweiten Pastor im Schneiderhandwerk unterrichtet. Es sollen weitere Kurse in Schreiben und Lesen für Erwachsene Analphabeten folgen.
Der Schulunterrichtet (Kindergarten und 8 Grundschulklassen) hat sich bestens entwickelt. Mit den durch den Verein gespendeten Computern wurde vor 2 Jahren der Computerunterricht ab der 4.Klasse eingeführt.

Fotos von Dorf Magaoni

In das ehemals sehr abgeschiedene Dorf Magaoni (20 km von Ukunda entfernt) ist ein Teil der ehemaligen Dorfbewohner von Vumbu-Village umgesiedelt worden. Für ernsthaft kranke Dorfbe-wohner führten die medizinischen Gruppenteilnehmer eine schnelle medizinische Untersuchung mit Versorgung durch. Ebenso spontan und fröhlich war das Freundschafts-Fußballspiel der Besucher mit dem neuen Magaoni-Fußballteam.
In Magaoni soll das nächste Vereinsprojekt Ende 2013/Anfang 2014 verwirklicht werden: der Bau eines Brunnens mit einwandfreiem Trinkwasser. Der Brunnen soll gebohrt und mit Solarpumpe und Solaranlage versehen werden. Schulungen in verschiedensten Bereichen sollen der Bevölkerung helfen, ihre Gesundheit und den Lebensstandard zu verbessern, sowie Anschluss an die Gegenwart zu erhalten.

Fotos von Dorf Mteza

Bei einem kurzen Kontrollbesuch im Dorf Mteza ließ sich die Besuchergruppe positiv vom Fortschritt auf dem Brunnengrundstück überraschen. Überall wurden Gemüse und Obst gepflanzt. Die Solar-brunnenanlage funktioniert nach wie vor seit 2010 tadellos. Der verantwortliche Pastor wurde nochmals darauf hingewiesen, den fälligen Service an der Solaranlage nicht zu vergessen.

Fotos von Dorf Naserian

Beeindruckend für alle war der Besuch im abgelegenen und schlecht erreichbaren Massai-Dorf Naserian. Die karge Landschaft und das ärmliche Leben, ohne eigenen Brunnen, beeindruckten alle Besucher. Ein Grundstück, auf dem ein Brunnen mit 200 m Tiefe gebohrt werden könnte, wurde besichtigt. Wenn das Projekt Magaoni abgeschlossen ist, wird der Brunnenbau, sowie der Bau von einigen Klassenzimmern für die Schule von Naserian vom Verein vorgesehen werden. Momentan sammeln die Bewohner des Dorfes das selten fallende Regenwasser oder kaufen und holen Wasser von vielen Kilometer weit entfernten Brunnen.

Fotos von Containerverladung in Viechtach und der Container-Entladung in Kenia

Ab Ende 2012 haben viele fleißige Hände wieder für den Hilfscontainer 2013 gesammelt. Dieses Mal waren es vor allem medizinische Geräte und Hilfsmittel, u.a. 3 Röntgengeräte, 5 Ultraschall-geräte, OP-Instrumente, Rollstühle, Rollatoren usw. Im Mai wurde der 76 m³ Container in Viechtach verschickt - am 11. Juli ist er in Kenia eingetroffen. Insgesamt konnten sich 11 Empfänger über die Spenden aus dem Container freuen. Dies waren vor allem Krankenhäuser, eine Schule und ein Reha-Zentrum. "Zawadi Charity Organization", wie die Ukunda-Hilfe in Kenia heißt, wird die erhaltenen Kleider-, Schuh- und Einrichtungsspenden natürlich wieder mit Hilfe der kenianischen Organisatorin Alice Ngelech auf viele einzelne bedürftige Familien in allen betreuten Dörfern aufteilen.